Impressum / Datenschutzerklärung / +49 2367 18 46 103
Redaktion Donnerstag, 16. April 2020 von Redaktion

Sportjugend möchte Leihgebühr für Hüpfburg aussetzen

Ulli Müller denkt über Gratis-Leihe nach Corona nach

Ulli Müller. Foto RN-Archiv

In Zeiten von Corona müssen die heimischen Sportvereine derzeit nicht nur auf ihr normales Trainingsprogramm verzichten, sondern auch Vereinsfeste und Veranstaltungen außerhalb der Hallentüren und Sportplätze können nicht stattfinden, oder bereits geplante Termine müssen abgesagt werden.

"Für die Zeit danach", so Sportjugendvorsitzender Ulli Müller, "hat sich die Sportjugend zur Entlastung der Jugendvorstände und Sportvereine überlegt für geplante Veranstaltungen bis zum Jahresende die Leihgebühr für die Hüpfburg auszusetzen! Damit hoffen wir den Vereinen in ihrer derzeitigen Lage finanziell über die Runden zu helfen!" - Gebucht werden kann die Hüpfburg weiterhin über den "Burgherren" Michael Körber, der sich seit vielen Jahren liebevoll darum kümmert. - Alle weiteren Infos, sowie die Geschichte zur langjährigen Tradition der Hüpfburg sind auf der Homepage des Stadtsportverbandes Castrop-Rauxel zu finden!"

Ulli Müller weist nochmals darauf hin: "Das kostenlose Angebot ist den Sportvereinen und eventuell anderen Jugendorganisationen, die finanzielle Einbußen durch Corona haben, vorbehalten. Die Gratis-Aktion ist nicht für private oder kommerzielle Nutzer gedacht ist."

Infos zur Hüpfburg

Die Hüpfburg "Arche Noah" wurde im Jahr 2015 in Kooperation mit der Sparkasse angeschafft. Weitere Fakten und die Historie der Burg kann man hier nachlesen -> LINK

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.